Schnelles Sehen am Rechenschiffchen

Gelb 11

Worum geht es

Nach der ausführlichen Erarbeitung der Zerlegungsmöglichkeiten einer Menge von Plättchen im Rechen- schiffchen (vgl. AK 9 und 10) geht es nun darum, die Sicherheit im Erkennen von Mengen zu trainieren.
Übungen zum „schnellen Sehen“ (das Rechenschiffchen ist nur kurz sichtbar) führen vermittelt durch unterschiedliche Aufgabenstellungen dazu, dass das innere Bild des Zwanzigerraumes sich festigt.

Die Mengenbestimmung erfolgt durch die Addition der Teilmengen.

Arbeitsmaterial

Rechenschiffchen
Abdeckblatt

Verknüpfte Aufgaben

Gelb 9 – Zahlzerlegung am Rechenschiffchen
Gelb 10 – Zeichnen des Rechenschiffchens aus der Erinnerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.