Verdoppeln und Nachbaraufgaben

Grau 1

Worum geht es

Verdopplungsaufgaben werden für die Lösung von Nachbaraufgaben genutzt. Dazu wird die gegebene Ver­ dopplungsaufgabe durch Hinzufügen oder Wegnehmen eines Plättchens verändert. Es können aus jeder Verdopplungsaufgabe (hier 7 + 7) insgesamt 4 Aufgaben abgeleitet werden (7 + 8, 8 + 7, 6 + 7 und 7 + 6). Ziel ist, dass die Kinder in solchen Aufgaben Verdopplungsaufgaben erkennen und nutzen (vgl. AK2).

Arbeitsmaterial

Verknüpfte Aufgaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.